Moderne Wirtschaft für Baden

Gesundheitstourismus ist der wichtigste Wirtschaftszweig Badens und auch international im Aufschwung. Zahlreiche Betriebe und qualifizierte Arbeitsplätze hängen in Baden vom Tourismus ab. Seit Jahrhunderten ist Baden die führende Kurstadt Österreichs. Das Gesundheitswesen ist im Umbruch. Diese Situation gibt Baden die einmalige Chance wieder zum Hotspot des internationalen Gesundheitstourismus zu werden.

Daher:
Kur NEU:
Entwicklung moderner gesundheitstouristischer Angebote („aktive Kur“).
Modernes Kurzentrum rund um die Römertherme: Das alte Kurmittelhaus muss durch etwas Zeitgemäßes ersetzt werden. Eine Investition in Badens Zukunft, errichtet auf Badens Gold – dem Thermalwasser.
Badens Schwefelwasser ist aus dem Bewusstsein der Stadt verschwunden. Es muss wieder erlebbar gemacht werden (zB Schwefelbrunnen im Kurpark, Schwefelbecken beim Josefsplatz oder Thermalfußbad in der Schwechat bei der Marienquelle.
Aktive Betriebsansiedelung von Betrieben aus Zukunftsbranchen sichert wichtige Arbeitsplätze.