Tradition mit Mai-Bowle, Musik und Tanz

Zur Mai-Bowle lud die Lebenshilfe in ihre Werkstätte II in der Gutenbrunnerstraße Gäste ein und durfte sich auch über den Besuch von Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek und GR Mag. Gottfried Forsthuber freuen.

Am Programm standen nicht nur die traditionelle Mai-Bowle, auch Musik und Tanz sorgten für Unterhaltung. Der Stadtchef lobte das Engagement sowie Reinhold Mandl als Botschafter der Lebenshilfe, der bei kaum einer Veranstaltung in der Stadt fehlt und sich für die Belange seiner Einrichtung stark macht.

Im Bild v.re. Einrichtungsleiter-Stv. Gerald Denk, Reinhold Mandl, Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek mit Eric Höfle, GR Mag. Gottfried Forsthuber, Katharina Zainzinger, Christian Reithofer und Katharina Stockreiter.

Foto: © 2018psb/sap