Bürger und Rechte

Datenschutz, Meinungsfreiheit oder Privatsphäre, sind hohe Güter, für dies sehr lange gekämpft wurde. Jetzt scheint es so, als würden diese Rechte entweder freiwillig oder durch einflussreiche Staaten uns wieder entzogen werden. Das muss aufhören. Wer jetzt den Kopf in den Sand steckt hat schon verloren.

Doch wie sieht es österreichweit aus mit unseren Rechten?

Ich finde: Unsere Demokratie ist reformbedürftig. Schluss mit dem Verdruss. Der Bürger muss wieder mehr ins Zentrum. Dann ist echtes Interesse an politischen Vorgängen wieder möglich.

- Schutz der Privatsphäre jedes einzelnen vor staatlichen Eingriffen & Eingriffen von Unternehmen.
- Effizienter Grundrechtsschutz.
- Neue Form der Demokratie. Mehr direkte Beteiligung